Rosentalhäuser droht Abriss

7. Dezember 2011: Evangelische und Christliche Volkspartei für die Beseitigung bezahlbarer Familienwohnungen!

Bürgerliche Grossräte bringen die Rosentalhäuser erneut in Gefahr! Trotz vehementer Gegenwehr von MV BS-Geschäftsleiterin Patrizia Bernasconi (BastA!/Grünes Bündnis) sowie Dr. Jürg Meyer (SP) wurden die Sondervorschriften zugunsten des Spekulationsprojekts der Zürich-Versicherung mehrheitlich gutgeheissen. Doch noch stehen die Rosentalhäuser auch im zehnten Jahr seit der erfolgreichen MV-Abstimmung!

(via mieterverband.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.